Verpflegungsdiskussion

Alles rund um die Jahresfeier im April 2009
Benutzeravatar
Plugsuit
VP Mitgründer
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 25. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Springe

Verpflegungsdiskussion

Beitrag von Plugsuit » Di 30. Dez 2008, 11:08

Einerseits wollen wir niemanden hungern sehen, andererseits bedeutet gerade die Verpflegung so vieler Leute den größten Aufwand.

Was habt ihr für Ideen, wann sollten wir was zu essen anbieten, und vor allem WAS?

Eine Idee war, am Freitag Abend draußen zu grillen. Da könnte ja jeder sein Grillgut und Salate, Brot etc. mitbringen und wir haben im Handumdrehen eine Mahlzeit "abgefrühstückt".

Am Samstag Abend könnten wir uns wieder Catering vorstellen. Und am Mittag vielleicht einfach Sammelbestellungen bei diversen Bringdiensten? Nach dem Frühstück wollen sicher nicht alle schon am Mittag wieder was essen - andere haben vielleicht das Frühstück verpasst und haben Mittags tierischen Hunger. Mit Bestellung on demand ist man da sehr flexibel.

Benutzeravatar
Kurai
Elite-Member
Beiträge: 1801
Registriert: Fr 14. Okt 2005, 23:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Kurai » Di 30. Dez 2008, 12:15

Die Frage nach der Zeit des Essens empfinde ich als sehr schwierig, weil ich selbst ständig zu unregelmäßigen Zeiten esse, je nachdem wieviel Hunger ich gerade habe. Da flexibel halten bei so einer großen Truppe schwierig ist, würde ich folgende Stoßzeiten vorschlagen:

Beim Grillen kann ja jeder selbst entscheiden, ob er gleich zu Anfang sein Zeug draufschmeißt oder lieber gegen Ende. Je nachdem, wie viele Grille wir haben, ergibt das ja auch eine gute Zeitspanne zum Entwickeln des Hungers.
Nachdem alles aufgebaut ist vllt gleich nach der Eröffnungsveranstaltung?

Sammelbestellungen wären super, da können ja diverse Flyer ausliegen und man kann sich in Gruppen zusammenschließen. Denke das bekommen wir hin. XD
Bei so einer Gruppengröße etwas zu finden, was fast jedem schmeckt ist schon schwer. Nudeln machen satt und die mag fast jeder. Von denen gibt es ja zigtausend Vartianten. So gegen 19 Uhr würd ich hier vorschlagen. Hängt natürlich von den Sammelbestellungen ab...wenn man gerade im Zockfieber ist, kann man das Essen ja schon mal vergessen. ^^'

rb3
Turnier-Champion ITG 2007
Beiträge: 2125
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 00:00

Beitrag von rb3 » Di 30. Dez 2008, 12:57

wenn du von freitag redest, wir rechnen wohl mit ca 20-30 leuten. da sollte sich die organisation beim grillen auch noch beschraenkter halten, als fuer das mittagessen bzw das abendessen am samstag.
von daher denk ich mal, sollte das mit der flexibilitaet wohl eher drinnen sein, wenn der andrang am freitag nicht zu groß ist.
program haben wir noch nicht zeitlich eingeplant, denke aber, dass sich die 30 min rede von plug und co eher aufgrund der spaeten uebergabe des hauses wohl auf schaetz ich mal 22 uhr oso belaufen wird.

hanzi
localhorst
Beiträge: 1383
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 23:00
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von hanzi » Di 30. Dez 2008, 19:47

Ich bin ja generell für Sammelbestellungen bei diversen Fastfoodtempeln, Pizzalieferservices und ähnlichem.

Man könnte z.B (wie schon von Kurai erwähnt) mehrere Flyer auslegen (McDonalds, Burgerking, Pizza Sonstwas, Subway, Sushi, Chinarestaurant und ähnliches), wenn 20 Leute zusammengekommen sind wird halt Essen geholt und der Fahrer bekommt 20cent pro Bestellung als Benzingeld oben drauf, was sich für den Fahrer auf jeden Fall rentiert und für jeden bezahlbar ist.

Oder wir könnten mit der ganzen Meute eine riesige Bestellung bei McDonalds aufgeben und dann dort mit einer 200 Cheeseburger-Bestellung ankommen. Harharhar! :twisted:

Benutzeravatar
DK3
Event-Manager
Beiträge: 1503
Registriert: Do 11. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Bonn

Beitrag von DK3 » Mi 31. Dez 2008, 09:45

Also ich würde sehr sehr gerne Freitag Abend grillen. Ich liebe grillen und außerdem lernt man sich in so einer netten Atmosphäre auch noch mal richtig kennen. Das ist natrülich für den Start solch einer Veranstaltung eine gute Vorraussetzung. Samstag Mittag finde ich die Idee mit den BEstelldiensten sehr gut. Da können sich mehrere Leute immer dann wenn gerade Lust besteht zusammenschließen und dann auch ihr Liebloingsessen bestellen (Italienisch, Asiatisch, Mexikanisch, ect...). Samstag Abend ist dann genau die richtige Zeit für Catering. Was es da zu essen geben sollte ist mir eigenltihc relativ egal ;) Also ich fand ja nachwievor letztes Jahr das Essen nicht schlimm, mir hats geschmeckt (auf so einer Veranstaltung habe ich jetzt auch nicht den 5-Sterne-Anspruch) und ich bin satt geworden. Nach dem ganzen Steppen hat man eh nicht soooo viel Hunger ^^

Benutzeravatar
Rodent
Elite-Member
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodent » Fr 2. Jan 2009, 16:54

solange ihr nicht überall wie bekloppt fleisch dranmacht, find ich als veggie so oder so was zu essen, daher macht ruhig mal nur :)

Ich könnte einen spicey salad machen, falls es da interesse gibt.

lg
Alex

Benutzeravatar
flotaku
die harte sau
Beiträge: 2494
Registriert: Do 10. Jul 2003, 23:00
Wohnort: 66957 schönstes dorf wo gibt auf welt
Kontaktdaten:

Beitrag von flotaku » Fr 2. Jan 2009, 17:09

Rodent hat geschrieben:solange ihr nicht überall wie bekloppt fleisch dranmacht, find ich als veggie so oder so was zu essen, daher macht ruhig mal nur :)

Ich könnte einen spicey salad machen, falls es da interesse gibt.

lg
Alex
salat rockt alles weg!

fleisch aber auch...
schnitzel, pommes + salat?
Bild

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4612
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Fr 2. Jan 2009, 22:24

Diesmal wird die McD Pizza gemacht!
BEMANI-oldschool-MANIAC

rb3
Turnier-Champion ITG 2007
Beiträge: 2125
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 00:00

Beitrag von rb3 » Fr 2. Jan 2009, 23:45

Senbei-Sama hat geschrieben:Diesmal wird die McD Pizza gemacht!
derJonas und ich machen McD Lasagne :P

Benutzeravatar
Areku
Elite-Member
Beiträge: 1245
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 00:00
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Areku » Sa 3. Jan 2009, 11:47

Man kann bei Subway auch nen Catering Service in Anspruch nehmen. Ich fände das sehr interessant.
[url=http://www.bemanistyle.com/sims/profile.php?id=187931][img]http://www.tigress.com/areku/Mizu-Originals--Anubis-.png[/img][/url][img]http://vjarmy.com/iidx/siginclude/1829.png[/img]

rb3
Turnier-Champion ITG 2007
Beiträge: 2125
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 00:00

Beitrag von rb3 » Sa 3. Jan 2009, 12:35

Areku hat geschrieben:Man kann bei Subway auch nen Catering Service in Anspruch nehmen. Ich fände das sehr interessant.
hoert sich auf jeden fall sehr gut an.
hab auch schon bei sub gesehen, dass es auch entsprechende menus fuer 5 person oder mehr gibt, die dann auch, wenn sie auf die personen aufgeteilt sind verguenstigt sind.
party service gibts iirc ab 10 personen + welcher auch lieferung etc beinhaltet.
waer bei genug leuten bestimmt ne super sache.

Benutzeravatar
Plugsuit
VP Mitgründer
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 25. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Springe

Beitrag von Plugsuit » Mo 5. Jan 2009, 14:26

Areku hat geschrieben:Man kann bei Subway auch nen Catering Service in Anspruch nehmen. Ich fände das sehr interessant.
Finde ich auch eine gute Idee, da die Baguettes sowieso schon recht weich sind kann da nicht mehr viel "wapschig" werden, hehe. Kannst du mal bitte ein konkretes Angebot einholen, nur so als Hausnummer - Sandwiches für 25 Leute, locker gemischt, dazu noch ein Teller Cookies. Was macht das? Und wie lange vorher muss man das bestellen?

-TigerYoshiki-
Turnier-Champion 2004
Beiträge: 1971
Registriert: Mo 27. Okt 2003, 00:00
Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -TigerYoshiki- » Mo 5. Jan 2009, 15:26

Plugsuit hat geschrieben:dazu noch ein Teller Cookies.
Kurai futtert den Teller ganz alleine weg - also holt lieber 2. XD

Benutzeravatar
akku
Elite-Member
Beiträge: 2643
Registriert: Do 6. Jan 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von akku » Mo 5. Jan 2009, 16:05

*weg*
Zuletzt geändert von akku am Sa 14. Mär 2009, 23:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kurai
Elite-Member
Beiträge: 1801
Registriert: Fr 14. Okt 2005, 23:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Kurai » Mo 5. Jan 2009, 17:22

burakku hat geschrieben:
-TigerYoshiki- hat geschrieben:Kurai futtert den Teller ganz alleine weg
Aber dann wird sie doch dick!
Ich mag eh nur die White Choc, also wohl kaum. O.ó

Catering:
Das Hightlight für Meeting, Party oder einfach zum Lunch: Unsere Partyplatte besteht aus 15 etwa 10 cm langen Sandwiches und reicht für 5-8 Personen. Sie können bis zu fünf verschiedene Sandwich-Sorten aus unserem kompletten Programm wählen und sich so Ihre ganz persönliche Platte zusammen stellen.

Die Sandwichplatte muß zwei Stunden vorher bestellt werden und kann direkt in unserem Resturant abgeholt werden.

€24,95
Cookies:
Die Cookie-Platte, wahlweise mit allen oder nur ausgewählten Sorten, gibt es mit je 24 Cookies.

€11,99
Quelle: http://www.subway-marl.de/catering.php

Gesperrt

Zurück zu „Vierfeier 2009“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast