Playoke

Alle anderen Tanzspiele, wie z.B. Dance Factory oder Dance:UK

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Phoenix
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Di 23. Apr 2013, 01:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Playoke

Beitrag von Phoenix » Mo 30. Sep 2013, 17:25

Grüße allerseits,

vielleicht hat der ein oder andere schon von der EAS (Euro Attractions Show) gehört? Falls nicht, "die Euro Attractions Show ist eine Messe und Konferenz für Parks, Attraktionen und Freizeitindustrie. Mehr als 300 Aussteller präsentieren sich mit ihren neuesten Produkten und Dienstleistungen für die Freizeit- und Ausflugsindustrie."

Wir waren natürlich dort und haben unter anderem dieses Tanzspiel mit dem Namen Playoke gesehen:
Playoke Dance
Playoke Dance
IM1.jpg (132.13 KiB) 2278 mal betrachtet
Hier deren Beschreibung (schamlos geklaut):

"PLAYOKE Dance eröffnet eine neue Dimension des virtuellen Tanzerlebnis´. Interaktive Gruppenspiele ermöglichen es den Teilnehmern, in Echtzeit gegeneinander anzutreten. Virtuelle Tänzer oder Maskottchen performen vor den Teilnehmern, die versuchen, deren Schritte und Bewegungen nachzumachen.

3D Motion Tracking bietet eine unmittelbare Rückmeldung zur Ausführung der Performance der Teilnehmer während des Tanzwettbewerbes. Jeder Spieler bekommt Punkte, die in eine Rangliste aller Teilnehmer einfließen. So wird dieser herausfordernde "Group Battle" zu einem unterhaltsamen Spiel.

Das Erlebnis beginnt bereits zu Beginn des Spiels, wenn die Teilnehmer sich einloggen. Die Spieler können dem Spiel durch Heben ihrer Hand beitreten. Während dieser Anmeldung wird von jedem Spieler automatisch ein Bild gespeichert, welches während des Spiels auf der Leinwand sichtbar ist. Während des Tanzens und Performens werden die Spieler durch das Feedback in Echtzeit dazu animiert, sich mit ihren Mitspielern zu messen und diese zu überbieten."

Und hier das ganze auch in Farbe und bunt:



Wäre das etwas, was wir haben sollten?

Schmichel
Admin
Beiträge: 4492
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Playoke

Beitrag von Schmichel » Mo 30. Sep 2013, 19:56

Sicherlich interessant und könnte auch durchaus spassig sein, auch wenn ich hier im Forum eher davon ausgehen, das die Leute lieber was mit einer Tanzmatte hätten. Das ganze sieht ja wie eines der vielen Kinect Tanzspiele aus. Von der Funktionalität her klappen die Sachen inzwischen ziemlich gut. Das Problem was ich mit solchen Spielen persönlich habe ist, dass es immer darauf hinausläuft das man die Tanzperformance auswendig lernen muss um einen guten Score zu bekommen. Die "klassischen" Musikspiele mit den scrollenden Noten ermöglichen dem Spieler ja, dass er einen gewissen Leseskill entwickelt und man die Lieder Problemlos auf Sicht spielen kann (s. http://www.vierpfeile.de/wiki/Musikspiel Abschnitt "Grundsätzliche Spielprinzipien").

Das soll natürlich nicht heißen dass das Spiel schlecht ist oder nicht von der MAsse angenommen wird, ich will damit nur verdeutlichen warum viele hier auf Vierpfeile solche Spiele nicht sehr viel spielen :)

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Tanzspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast