Der "Dance Factory" Thread

Alle anderen Tanzspiele, wie z.B. Dance Factory oder Dance:UK

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Perfect007
Resident
Beiträge: 919
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Perfect007 » Di 11. Jul 2006, 13:42

Also bisher soll der Titel noch nicht erschienen sein. Auf Anfrage bei Codemaserst kommt es erst Anfang September heraus (vorlläufige Angaben)! Von daher wird wohl kaum einer eine qualitative Aussage machen können!
Auch zu finden unter www.gamezone.de
Meine Guitar Hero III Statistik: [url=http://www.guitarhero.com/accounts/249901]PerfectOO7 @ GH3[/url]

Benutzeravatar
Zami
Member
Beiträge: 56
Registriert: Mo 5. Dez 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Zami » Fr 21. Jul 2006, 09:13

hm komisch mal wieder verschoben ?
laut amazon sollte es im juli kommen daher hatte ich gefragt
aber gut muss ich noch warten

Benutzeravatar
Perfect007
Resident
Beiträge: 919
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Perfect007 » Di 29. Aug 2006, 13:28

Die Spielegrotte führt ab Morgen das Spiel und versendet es. Damit hat die Warterei ein Ende genommen. Aber ich glaube kaum, dass es sich gelohnt hat!

http://www.spielegrotte.at/index.php?ka ... 40671&hb=5
Auch zu finden unter www.gamezone.de
Meine Guitar Hero III Statistik: [url=http://www.guitarhero.com/accounts/249901]PerfectOO7 @ GH3[/url]

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4611
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Di 29. Aug 2006, 14:02

Ja, hatte gestern ein Review in der Gamepro gelesen. Solide aber zu einfach. Zudem gab es ein Gewinnspiel in der man Codemasters Tanzmatten und sogar ein Metalpad mit Bar gewinnen konnte. Das Ding sah mir aber sehr nach einer TX mit modifiziertem Layout aus.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
PennyPain
Resident
Beiträge: 157
Registriert: Do 18. Aug 2005, 23:00

Beitrag von PennyPain » Mi 30. Aug 2006, 16:18

Jo. Die Metallplatte is mir auch ins Gesciht gesprungen....

Benutzeravatar
kleine-Hexe
Member
Beiträge: 60
Registriert: So 26. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Eichenau
Kontaktdaten:

Beitrag von kleine-Hexe » Fr 1. Sep 2006, 11:06

Habe gerade ein Review zu Dance factory gelesen... naja bei langsamen Liedern scheint es ganz gut zu gehen, aber bei schnelleren sollen die Steps nicht so toll sein.
Auch ist die Pfeilanordnung vertauscht und noch einige andere Dinge sollen nicht so toll sein.
Hier der Link für alle dies es selber lesen wollen:

http://www.gamefaqs.com/console/ps2/review/R104905.html

-TigerYoshiki-
Turnier-Champion 2004
Beiträge: 1971
Registriert: Mo 27. Okt 2003, 00:00
Wohnort: Ginsheim-Gustavsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -TigerYoshiki- » Fr 1. Sep 2006, 13:26

Kein Double, keine 1/16 Noten, schlechte Grafik... Kann dieses Spiel überhaupt was, als damit zu protzen, dass es automatisch generierte Steps hat? Die hat man auch mit Dancing Monkeys und das ist umsonst.
Da ist man doch mit Stepmania + Dancing Monkeys besser bedient und es kostet nichts... Oder mit Dancing Monkeys BPM und Offset herausfinden und eigene Stepfiles erstellen, die dann doch viel qualitativer sind...

qohnil
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 23:00

Beitrag von qohnil » Fr 1. Sep 2006, 14:09

Ich habs gerade kurz ausprobiert. Ich kann allerdings nicht mit Dancing Monkeys vergleichen, hab ich nie probiert.

Also zunächst mal ist es wohl nix für DDR/ITG-Profis. Für die ist es offensichtlich auch nicht gemacht worden (sonst wären die Oben/Unten-Pfeile nicht vertauscht etc).

Die Grafik ist sehr einfach gehalten, und das hat wohl technische Gründe, weil das ganze Spiel in den Hauptspeicher passen muss, damit man nicht ständig CD wechseln muss (da ja beim Spielen die eigene Musik-CD im Laufwerk ist). Kann ich also nachvollziehen, und eigentlich ist die Grafik ja eh recht egal dabei, finde ich.

Das Wichtigste ist wohl, wie gut die Stepgenerierung funktioniert. Naja, ich hab jetzt erst vier Lieder ausprobiert. Bei zweien wurde offenbar nicht so richtig gut erkannt, was der Beat ist, aber ok, das waren auch keine "einfachen" Songs.

Bei einem Song von Kate Bush hat es mir auch auf der höchsten Stufe ("Pro") bis auf eine Ausnahme nur Viertel generiert, was dann doch ziemlich einfach war (zum Vergleich: im DDR bin ich derzeit mit sieben Füßen gut gefordert).

Bei einem Song vom Soundtrack zu "Lola rennt" hat es aber sehr coole Steps generiert, fand ich, richtig schnell und auch mal mit Crossover, und auch irgendwie passend.

Wie gesagt, konnte es bisher nur kurz antesten. Vom Eindruck her bin ich ziemlich zwiegespalten. Einerseits etwas enttäuscht, dass es soo stark von der Musik abhängt, ob was Ordentliches generiert wird. - Andererseits auch wieder überrascht, dass es - wenn es dann mal klappt - so gut klappt.

Im Moment würde ich sagen: Mit ein bisschen Vorbereitung der passenden Songs könnte es ein sehr spaßiges Party-Spiel sein. Mit viel Vorbereitung passender Songs ist es vielleicht sogar zum für sich spielen brauchbar, wenn man mal etwas Abwechslung von den üblichen DDR/ITG-Songs haben will. - Je mehr "Füße" man beherrscht, desto schwerer wird dabei offenbar das Finden passender Songs. - Ich nehme an, dass es für Leute, die über die acht-neun Füße oder so hinaus sind, nix Tolles mehr zu bieten hat; Gelegenheitsspieler im Bereich 1-4 Füße können vermutlich mit ziemlich beliebigen CDs einigen Spaß haben.

Ich werd auf jeden Fall mal noch mehr Musik reinfüttern...

MattMuscle
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Mai 2006, 23:00

Beitrag von MattMuscle » Di 5. Sep 2006, 17:09

Hallo

Also jetzt mal ehrlich. Bin am hin und her überelegen, ob ich mir das Spiel holen soll. Zu meiner lieblings Mucke tanzen fänd ich schon echt cool, aber lohnt sich das Geld?
Wie ist das mit den vertauschten oben\unten Pfeilen? Beeinträchtigt es das Spiel stark, oder ist es nur für kurze Zeit ungewohnt.
Die eher mäßige Grafik würde mich nicht abschrecken, jedoch der angeblich eher einfach gehaltene Schwierigkeitsgrad

Benutzeravatar
Ching
Resident
Beiträge: 307
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 00:00
Wohnort: London

Beitrag von Ching » Di 5. Sep 2006, 18:39

Die Vertauschung von oben/unten ist fuer mich der Grund, das Spiel nicht einmal auszuprobieren (auch wenn man es mir schenken wuerde). Ich habe naemlich kein Bock, das Pfeilelesen zu verlernen. So ein mod, der wenigstens die Pfeile vertauscht, waere nicht uebel.
Auch Tanzspiel-Einsteiger wuerde ich aufgrund der Pfeilanordnung vom Spiel abraten, denn hat man die falschen Pfeile verinnerlicht, stelle ich mir den Umstieg auf die serioesen Tanzspiele (DDR/ITG) viel schwerer vor.
Zuletzt geändert von Ching am So 10. Sep 2006, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
linst
Resident
Beiträge: 219
Registriert: Mi 14. Apr 2004, 23:00
Wohnort: Bad Oeynhausen

Beitrag von linst » Sa 9. Sep 2006, 22:22

Hätt´s mir heute beinahe aus dem Marktkauf mitgebracht. Gut das ich dann doch nicht gleich zugeschlagen und erstmal hier nach ein paar Erfahrungen geforscht habe :wink:
von allen Dingen die mir sind verloren gegangen,
hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4611
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Fr 22. Sep 2006, 21:34

Bei Expert in Stade stand so ein Metalpad. Komisches Ding, die Oberflaeche war aus Hartgummi oder so, aber der Rest war mit einer TX identisch. Leider war die Station offline, so dass ich es nicht testen konnte.

Natuerlich konnte mir der Verkaeufer nicht sagen ob es das Ding zu kaufen gibt oder nur fuer Promo-Zwecke ist.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
leckse
Member
Beiträge: 51
Registriert: Mo 23. Aug 2004, 23:00
Wohnort: Wien

Beitrag von leckse » Mo 30. Okt 2006, 21:06

Solche Teile sind in Wien auch aufgetaucht:
Bild
Bild

Im Gegensatz zu den TX-Pads ist die Oberfläche komplett glatt. Scheint wohl für Promozwecke zu sein.

Benutzeravatar
Biohazard
Elite-Member
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 00:00
Wohnort: Worms, Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Biohazard » Do 2. Nov 2006, 13:31

Gibt es auch zu kaufen.

Kürzlich war eins auf eBay. Neupreis ist in etwa so hoch wie von einer TX.
Bei der Oberfläche ist eine Wartung wohl nicht so ohne weiteres möglich, wenn überhaupt.
#myanarchy @ QuakeNet
#vierpfeile @ QuakeNet

[url=http://www.youtube.com/Biohazard83][size=100][b]Meine YouTube-Videos[/b][/size][/url]

Benutzeravatar
navi
Resident
Beiträge: 384
Registriert: Fr 18. Jun 2004, 23:00

Beitrag von navi » Sa 18. Nov 2006, 09:55

Die Kritiken sind leider großteils doch eher vernichtend:
http://www.metacritic.com/games/platfor ... ncefactory
Keep calm and praise the sun!
PSN: HerrStolperstein

Antworten

Zurück zu „Sonstige Tanzspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste