Was tun um in pop'n music besser zu werden?

We <3 Pop'n Music

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
knochenschleifer
Resident
Beiträge: 408
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Potsdam, Allemagne

Was tun um in pop'n music besser zu werden?

Beitrag von knochenschleifer » Fr 24. Sep 2004, 14:39

Schaffe so die meisten Standard Songs aus dem 6. Teil, bis auf die, die schon auf Normal wie Hyper aussehen. Mit Hyper bin ich maßlos überfordert.

Was soll ich nun trainieren um HyperSongs zu schaffen?

Soll ich sie auf slowspeed halb auswendig lernen? Soll ich die normalen Songs, die ich kenne auf Hyperspeed spielen um meine Lesegeschwindigkeit+Reflexe zu verbessern?

Wie habt ihr das gemacht?

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Fr 24. Sep 2004, 15:35

Ich weiß nicht, ich hab einfach gespielt. Also die meisten EX-Lieder sind auch noch zu krass für mich, aber Hyper pack ich eigentlich so gut wie alle. Ich hab halt immer genau die Lieder gespielt die ich gerade so packe bzw. ganz knapp faile, dadurch kriegt man am meisten Skillboosts finde ich. Welchen Highspeed benutzt du? Ich verwende bis 180BPM noch HS4... dadurch wirds einfacher finde ich; war noch nie der Typ, der Lust hat, irgendwelche Batzen aufm Bildschirm zu lesen (bag...)

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4612
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Fr 24. Sep 2004, 15:53

Also ich spiele mittlerweile auch HS4 bis 180bpm, is hilfreich.
Zu Thema Tracks, also ich versuch immer welche zu knacken, die ich vorher noch nicht geschafft habe, darauf setze ich immer den jeweiligen Run an. Spiele also eigentlich überwiegend Tracks die ich zuvor noch nicht geschafft habe und ich versuch immer Tracks die denselben Level haben wie die Tracks die ich zuvor gecleard hab oder einen Level mehr.
Ausserdem hat es mir zusätzlich für beide Seiten geholfen, dass ich IIDX spiele...
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
knochenschleifer
Resident
Beiträge: 408
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Potsdam, Allemagne

Beitrag von knochenschleifer » Fr 24. Sep 2004, 21:58

Ich habe bisher nur HS2 probiert und nur die leichtesten Hyper Songs geschafft. Werde dann mal schaun wie sich HS4 spielt. Vielleicht liegt es ja wirklich daran, dass alles (trotz HS2) noch zu dicht beieinander liegt.

Danke vorerst für eure Antworten.

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4612
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Fr 24. Sep 2004, 22:03

HS3 reicht erstma und dann wenn du dich dran gewöhnt hast mal auf HS4 probieren^^
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
ParaParaKing
Resident
Beiträge: 436
Registriert: Mo 14. Jun 2004, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von ParaParaKing » Fr 26. Nov 2004, 11:31

Also mir hilft unglaublich, wenn ich einen Song erst langsamer im Trainingsmodus übe. Danach kann man den dann auch irgendwann schnell spielen kann und plötzlich fallen einem andere Sachen auch viel einfacher. Einfach mal ausprobieren...

Benutzeravatar
MANIA
Resident
Beiträge: 457
Registriert: Mi 16. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Bamberg

Beitrag von MANIA » Mo 29. Nov 2004, 18:19

Also Normal spiel ich gar nicht, da ratzt ich ein -_-;;

Hi speed ist mit Abstand das Wichtigste bei Pop'n Music. Für 'nen Anfänger würde ich bei 180 BPM dennoch erst mal Hispeed 3 empfehlen.

Ich hab vor einer Woche mal kurz aktiv gespielt mit Temps ASC und das schwierigste was ich clearen konnte war ein 38er (Energy Rock EX glaub ich), achtet mal auf eure Handhaltung und spielt so Sachen wie 1-> 2-> 3 mit einer hand indem ihr erst mit dem kleinen Finger 1, dann mit Zeige-, Mittel- und Ringfinger 2 und letztendlich mit der Handfläche 3 drückt.

Mit dem kleinen Controller geht's viel einfach btw, da hab ich Classic 4 Hyper (41) mit Hilfe von Random clearen können. Wenn ihr also einen kleinen und großen Controller habt (unwahrscheinlich), ab und zu mal hin- und herwechseln.
[img]http://vjarmy.com/iidx/siginclude/496.png[/img]
<FossiFoo> aber clubmucke ist mir zu sehr waschmaschine
<FossiFoo> kein ausdruck
<FossiFoo> moonbootica rockt zum beispiel

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4612
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Mo 29. Nov 2004, 21:04

Gestern mal 6x angeworfen (bei pnm8) und schon ein paar Tracks mehr geschafft (Lady Metal hyper, mein 2ter 34er neben Hip Rock hyper, den ich nicht wirklich als 34er ansehe).
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
knochenschleifer
Resident
Beiträge: 408
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Potsdam, Allemagne

Beitrag von knochenschleifer » Mi 9. Feb 2005, 12:38

Durch etwas intensives zocken in letzter Zeit, möchte ich meinen, schon etwas besser geworden zu sein. Schließlich hab ich jetzt schon 3x speed aktiviert, womit ich ganz gut klar komme, bis auf wenige Ausnahmen. (Anm.: muss mal wieder auf 1x stellen um zu schauen wie ich damals angefangen habe und wie einschläfernd das jetzt sein muss)

100k: 3 songs
Speed: mit 3x angefangen, muss teilweise noch auf 2x umschalten
Schwierigkeiten: Zweierkombinationen in schneller Folge, unterschiedliche Rhythmen mit der linken und rechten Hand, 18er songs und aufwärts
Hyper: haha, da träum ich noch von

Mal schauen wie es nach den Semesterferien aussieht.

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4612
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Mi 9. Feb 2005, 13:39

Ich bin mittlerweile auf 33/34 hyper und 30/31 EX (finde nicht, dass man die Lvl-Angaben von hyper und Ex direkt vergleichen kann) angelangt. Speed Mods: <=8 bis ~200bpm 4x, 10 bis ~175bpm 4x.
100k: 3 oso bei Animelo >_>, sonst keine, wobei ich sagen muss, dass ich auch auf SongsSchaffen und nicht PA spiele.
BEMANI-oldschool-MANIAC

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Mi 9. Feb 2005, 13:51

Also ich kurv so bei ~Lv.38 rum, allerdings kann ich seit nem Monat nicht mehr spielen, weil mein ASC haeufig die Buttonpresses nicht registriert (sollte endlich mal an Ransai schreiben...). Einfach ueben, das kommt dann schon mit der Zeit.

Zum Thema Highspeeds:
<= PnM8 verwende ich bis 200bpm x4
PnM9 bis 200 x4, danach x3, ab 360 x2, bis 120 x8 und bis 150 x6
PnM10 bis 185 x4, drueber x3 bzw x2, bis 135 x6

100ks habe ich auchn paar, das beste wohl Hone Hone Rock Hyper. Ich koennte noch ne ganze Ecke mehr haben, nur hab ich kein Bock drauf, die leichten Sachen zu whoren, nur um sie zu 100ken. Da spiele ich lieber auf Passen, so wie Senbei (im Gegensatz zu IIDX, da spiele ich eigentlich nur fuers Scoren).

Benutzeravatar
knochenschleifer
Resident
Beiträge: 408
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Potsdam, Allemagne

Beitrag von knochenschleifer » Mi 9. Feb 2005, 19:39

Nur passen ist öde und gerade weil ich versuche auf score zu spielen, muss ich die schwereren Passagen (die man zum passen meist nicht braucht) üben. Das gibt doch gerade den skill boost.

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Mi 9. Feb 2005, 20:00

OKAY

Aber ich wuerde meinen, man kriegt mehr Uebung, wenn man was grundsaetzlich schwereres spielt, als etwas, in dem ein nur ein oder vielleicht zwei schwere Teile vorkommen.

Benutzeravatar
knochenschleifer
Resident
Beiträge: 408
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Potsdam, Allemagne

Beitrag von knochenschleifer » Do 10. Feb 2005, 00:24

Da hast du sehr wahrscheinlich auch recht. Aber das ist wohl die selbe Gewissensfrage wie bei Donkey Konga. Der Spaß liegt für mich darin Erfolge zu sehen und das mit möglichst hohen Scores. Lieder gerade so zu schaffen ist für mich demotivierend - "wtf ist das schwer...man bin ich schlecht".

Benutzeravatar
ParaParaKing
Resident
Beiträge: 436
Registriert: Mo 14. Jun 2004, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von ParaParaKing » Mo 14. Feb 2005, 13:46

knochenschleifer hat geschrieben:Lieder gerade so zu schaffen ist für mich demotivierend - "wtf ist das schwer...man bin ich schlecht".
Gerade das motiviert mich eher. Mann, bin ich schlecht, also muss ich noch unglaublich viel mehr spielen. ^^;

Tatsujin-Videos schauen motiviert mich sogar noch mehr und live Leute spielen zu sehen, die richtig gut sind, ist das Beste.
[url=http://www.popnnavy.com/viewuser.php?user=288][img]http://popnnavy.com/sig/288.png[/img][/url][url=http://vjarmy.com/iidx/viewuser.php?user=1783][img]http://vjarmy.com/iidx/siginclude/1783.png[/img][/url]

Antworten

Zurück zu „Pop'n Music“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast