DJ DAO ASC Pix

Welcome to the Cyber-Beat-Nation

Moderator: Moderatoren

Antworten
wuselfuzz
Resident
Beiträge: 120
Registriert: Do 17. Mär 2005, 00:00

DJ DAO ASC Pix

Beitrag von wuselfuzz » Di 25. Mär 2008, 11:02

Noch nicht testgespielt, Veroni hat die Fotos gemacht, waehrend ich auf der Arbeit bin.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

PS: Wenn das Teil funktioniert, hab ich 'nen US KOC abzugeben. :)

Benutzeravatar
Areku
Elite-Member
Beiträge: 1245
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 00:00
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Areku » Di 25. Mär 2008, 12:54

Wieviel willst du für den US KOC?
[url=http://www.bemanistyle.com/sims/profile.php?id=187931][img]http://www.tigress.com/areku/Mizu-Originals--Anubis-.png[/img][/url][img]http://vjarmy.com/iidx/siginclude/1829.png[/img]

Benutzeravatar
DK3
Event-Manager
Beiträge: 1500
Registriert: Do 11. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Bonn

Beitrag von DK3 » Di 25. Mär 2008, 13:19

Und was hast du jetzt eigentlich für den ASC gezahlt? Also mit allem drin, also Steuern, Versand, ect.?

wuselfuzz
Resident
Beiträge: 120
Registriert: Do 17. Mär 2005, 00:00

Beitrag von wuselfuzz » Di 25. Mär 2008, 14:36

Deppenking hat geschrieben:Und was hast du jetzt eigentlich für den ASC gezahlt? Also mit allem drin, also Steuern, Versand, ect.?
Den Zoll hat's irgendwie scheinbar nicht interessiert (manchmal kommt die Rechnung auch hinterher....). Ansonsten waren's 292 Euro mit WU-Gebuehr.

@Alex: Das ist 'ne gute Frage. Aufgrund von Modding-Versuchen ist der nur noch fuer 1P (TT links) zu benutzen (also Keypad nicht mehr drehbar, weil ich die Buchse ausgeloetet hab, kann ich vielleicht wieder einbauen). Funktioniert sonst aber einwandfrei. Gebote? Das US Beatmania zum Bundle wuerde ich auch nicht vermissen, gaeb's also optional dazu.

wuselfuzz
Resident
Beiträge: 120
Registriert: Do 17. Mär 2005, 00:00

Beitrag von wuselfuzz » Di 25. Mär 2008, 22:42

Mehr info:

1. Spielgefuehl: ist mit den DJ DAO buttons nicht _ganz_ gut so wie beim RE mit Sanwas-Buttons (hab ich ja auf der Vierfeier mal drauf spielen koenne), aber immernoch um Laengen besser als US/JP KOC mit/ohne Mod.

2. Anschluesse: Ein Kabel mit einem PS2- und einem USB-Stecker (wohl fuer die zusaetzliche Stromversorgung, wenn das Teil an der PS2 haengt) in einer Kabelpeitsche, ein zweites Kabel nur mit USB-Stecker. Mit dem einzelnen USB-Kabel wird der Controller unter Windows als USB-Joystick erkennt. Mit dem PS2-Stecker am LPT-Adapter und dem 2. USB-Stecker in USB geht garnix. An der PS2 hab ich den Controller noch nicht getestet.

Die aelteren Versionen vom PEE hatten wohl nur den PS2+USB Anschluss und da wurde ein LPT-Adapter mitgeliefert. Ausser dem Controller selbst (+ Verpackungsschaumstoff) war aber nix im Karton.

3. Verarbeitung: Koennte nach westlichen Standards besser sein. Hier und da sind ein paar Ecken und Kanten, da kann man aber drueber hinwegsehen. Besonders das Plexiglas unter dem Turntable werd ich aber mal mit feinem Schleifpapier nachschleifen, hier sieht man die Schleifspuren ziemlich stark.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast