Beatmania (PAL)

Welcome to the Cyber-Beat-Nation

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Perfect007
Resident
Beiträge: 919
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:00
Kontaktdaten:

Beatmania (PAL)

Beitrag von Perfect007 » Fr 31. Dez 2004, 12:58

Habe gesten für 10 Euro ein Beatmania (PAL) inklusive dem DJ Pult und Neu gefunden. Habs natürlich gleich mitgenommen und heute mal ausgibig ausprobiert. Ist ja ganz lustig das Spiel, kommt bei mir aber bei weitem nicht an Dancing Stage heran. Leider ist auch der Schwierigkeitsgrad recht übel (finde ich mal). Ich weiß schon gar ned wie ich das alles mit den wenigen Tasten bewältigen soll :P ...

Naja, immerhin weiß ich nun endlich, was Beatmania ist und wie sich das spielt. Werd aber sicherlich eher Dancing Stage spielen, als dieses Game!

Benutzeravatar
Softeis
Deutsche Meisterin im Machine Dance 2006
Beiträge: 457
Registriert: Di 13. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Softeis » Fr 31. Dez 2004, 13:54

Oh klasse. Das Spiel hab ich schon seit ein paar Jahren (damit hat's eigentlich angefangen *g*) und auch wenn immer alle darauf schimpfen, mag ich es irgendwie. Das Schwierigste daran ist, finde ich, dass es recht einsteigerunfreundlich ist - sobald du das einfache Lied geschafft hast, kommt als Belohnung gleich ein so schwieriges hinzu, dass du es als Anfänger kaum über die zweite Runde schaffst.

Das tollste Lied ist dabei das Lied mit der Katze, bei dem man mit den beiden schwarzen Tasten immer ein "Ne-ko" spielt. :D

Und ich will unbedingt mal sehen, wie jemand Manmachine plays Jazz schafft, ohne sich dabei die Finger zu brechen. 8O Wenn du es hinkriegst, sag bescheid! :wink:

Scorpion
Resident
Beiträge: 403
Registriert: Do 24. Jun 2004, 23:00
Wohnort: Köln

Beitrag von Scorpion » Fr 31. Dez 2004, 14:56

Und wenn du das DJ Pult verkaufst oder für 2-4 Wochen verleihen willst, sag bescheid :D

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4568
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Senbei-Sama » Fr 31. Dez 2004, 15:42

Softeis hat geschrieben:Und ich will unbedingt mal sehen, wie jemand Manmachine plays Jazz schafft, ohne sich dabei die Finger zu brechen. 8O Wenn du es hinkriegst, sag bescheid! :wink:
Memo an mich selbt: Video machen.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4427
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Fr 31. Dez 2004, 15:51

Ich fand die Musikauswahl und auch den Sound/Klang insgesamt bei Beatmania sehr schlecht. Die Sucht ist bei mir eigentlich erst ausgebrochen als ich angefangen habe IIDX (damals aber auch erst mit dem PAL 5-Key Controller) zu spielen. Softeis hat allerdings völlig recht, BM (und IIDX wohl noch mehr?) ist absolut hart am Anfang. Aber wenn man erstmal auf den Zug aufgesprungen ist kommt man so schnell nicht mehr runter. Bleib einfach am Ball und gib dem Spiel öfters mal ne Chance, es ist echt genial.

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4568
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Senbei-Sama » Fr 31. Dez 2004, 17:02

Senbei-Sama hat geschrieben:
Softeis hat geschrieben:Und ich will unbedingt mal sehen, wie jemand Manmachine plays Jazz schafft, ohne sich dabei die Finger zu brechen. 8O Wenn du es hinkriegst, sag bescheid! :wink:
Memo an mich selbt: Video machen.
So, gerad mal ein Video gemacht, brauch allerdings noch eine Platz um dieses 6MB große Video zu hosten, da ich diese Möglichkeit leider nicht habe...
Is übrigens n cooler Take geworden, weil: 1. Border Bonus (lol) und 2. die Kamera wackelt die ganze Zeit zum Beat, da sie zusammen mit dem Controller auf einem Tisch gestanden hat und bei jedem Anschlag vibirerte^^
Zuletzt geändert von Senbei-Sama am Fr 31. Dez 2004, 17:02, insgesamt 1-mal geändert.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Perfect007
Resident
Beiträge: 919
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Perfect007 » Fr 31. Dez 2004, 17:02

Werd es sicherlich auch öfters probieren, aber die meisten Songs schmeißen mich raus ;) ... Wie schon erwähnt, man spielt nen leichten Song (Bring it Back :mrgreen: ) und dann kommt gleich so ne harte Nuss.

Aber ich konnte mich heute Mittag gute 2 Stunden mit dem Game beschäftigen.

Die Songauswahl finde ich auch ned so doll, sind einfach nicht so mein Fall. Aber irgendwie ist das bei solchen Spielen mehr oder weniger fast egal. Spiele auch auf Dancing Stage viele Songs, die ich sonst nie anhören würde :mrgreen:

Hab das Game im GameZone Shop in München gefunden. Die haben davon noch mindestens eines rumstehen, denn der Verkäufer hat gleich ein weiteres wieder aus dem Lager geholt und über der Kasse auf den Schrank gestellt ;) ...

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4568
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Senbei-Sama » Fr 31. Dez 2004, 17:19

Schwupp-di-Wupp und schon steht das Video zum Download bereit, damit die Softeis was zum gucken hat^^
http://www.game-quiz.de/temp/senbei-man ... s_jazz.AVI
(Beatmania IIDX Controller, BM Best Hits, High-Speed, Towel)

credit geht raus an Perfect007: thx
BEMANI-oldschool-MANIAC

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Fr 31. Dez 2004, 21:29

loel, BM PAL ist jawohl der letzte Mist. Und das sagt ein Beatmania IIDX Abhaengiger. Das Spielt stammt von BM 1st Mix ab, und das ist 6+ Jahre alt, das ist so, als wuerde man DDR1 spielen. Ausserdem taugt der PAL Controller nix (wer ist auf die Idee gekommen, Klaviertasten da hin zu machen?) Man sollte schon BM IIDX ausprobiert haben, bevor man Beatmania wieder zu den Akten legt.

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4568
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Senbei-Sama » Sa 1. Jan 2005, 09:59

LostTemplar hat geschrieben:Das Spielt stammt von BM 1st Mix ab...
3rd Mix!
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Suikakujyu
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Don´t forget your roots

Beitrag von Suikakujyu » Sa 1. Jan 2005, 13:51

Tja...ich kann eure feindselige Einstellung zu Beatmania nicht ganz teilen. Klar is echt technisch nich so ausgereift (8 bit Sound...) und es könnten auch mehr Tracks sein aber es ist einfach der Anfang. Ich war von der esten Sekunde an süchtig und hab gedaddelt.
Ausserdem kann man Beatmania und ddr auch nich wirklich vergleichen.
Gut sind beide Bemani-Games aber Beatmania ist Rhythmisch einfach wesentlich anspruchsvoller (deshalb ja auch "Beat"mania)
Bei ddr kommt es einfach auf die "ungewöhnliche" Eingabeart an mit Madde die das Game so schwer macht...ich mein mit Controller gibt´s nich ma ne Hand voll Tracks die ich nich pack. (is ja auch nich Sinn und Zweck des Ganzen)
Wenn man sich ma gibt was heute aus Beatmania geworden ist denk ich gern an alte Zeiten zurück in denen ich noch gepflegt auf meinem 5key Controller eingehämmert hab und bin jederzeit bereit fürn Retro-Flash.
Nichtsdesdotrotz BEATMANIA 2DX is einfach der OBERKNALLER.
einmal gespielt....immer süchtig

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4568
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Senbei-Sama » Sa 1. Jan 2005, 13:54

w0rd
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Softeis
Deutsche Meisterin im Machine Dance 2006
Beiträge: 457
Registriert: Di 13. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Softeis » Sa 1. Jan 2005, 15:58

Ich habe mich ja auch nie über das Spiel beschwert, wenn ich ab und zu mal nix zu tun habe (oder so tu als hätte ich nix zu tun *g*), hol ich das auch gerne mal hervor. :D

@Senbei, danke für die eindrucksvolle Demonstration! Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass bei deinem Controller die Tasten ja viel weiter auseinanderliegen als bei mir und nicht ab und zu mal klemmen. :wink: (Wer sucht hier nach Entschuldigung...? :roll: )

Benutzeravatar
Perfect007
Resident
Beiträge: 919
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Perfect007 » Sa 1. Jan 2005, 21:22

Hm, hab heute wieder recht lange mal auf den Tasten rumgedrückt. Klappt mittlerweile etwas besser, aber immernoch komm ich durch kaum einen Song durch. Ich find den Schwierigkeistgrad ziemlich happig.

Naja, das Spiel ist aber dennoch lustig und mit 10 Euro sicherlich kein Fehlkauf gewesen. Selber kann ich keinen Vergleich zu den neueren Titeln anstellen, werd diese wohl auch kaum zocken. Importe sind da halt doch so nen kleines Problem (auch was Kosten angeht).

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Mo 3. Jan 2005, 05:05

Perfect007 hat geschrieben:Importe sind da halt doch so nen kleines Problem (auch was Kosten angeht).
Also die meisten Spiele krieg ich billiger bei Play-Asia als deutsche Spiele hier bei uns, dem starken Euro sei dank ^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast