Mike Marble DJ sets

Egal ob weltgrößter Bemanifan, oder einfach nur Musikfreund im Allgemeinen - hier kannst Du deine Begeisterung teilen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Do 22. Jun 2006, 19:07

Here we go again. :wink:

Zum Ende hin etwas Tranciger als sonst, aber wie immer "schöne" Musik. Es ist diesmal aber alles in allem eher das Set für den Sonnenuntergang, und nicht so für die kühle Briese ab 22 Uhr bei Fackelbeleuchtung. 8O :D

Wer auf Anubis aus ITG steht, sollte sich auf jedenfall mal den ersten Song reinziehen. Tabriz ist ein leckerer Burner, der auch diesen ... hmm... Pyramidentrance :lol: verkörpert. Echt geile Abfahrt, und (wie immer?) auf Monster Force! Das Label ist moment echt "on fire".

Auch echt empfehlenswert ist der Song am Ende - Distant Planet. Eine echt gelungene Nummer die auch noch schön nach Ende der Disc als Ohrwurm hängenbleibt.

Anyway, enjoy! (Link wie immer in meiner Signatur)

1 - Kaveh Azizi pres Rhythmia - Tabriz (Original mix)
2 - Mark Thornton - Out Of Silence (Skyform Vs. Spiral Motion Remix)
3 - O'Callaghan And Kearney - Exactly (Original Mix)
4 - Zehavi & Rand - Paroxetine (Majera Remix)
5 - Lume - Lume (Original Mix)
6 - George Acosta - Mellodrama Feat. Truth (Gareth Emery Remix)
7 - Kay Stone - Alone (Kasuma Vocal Mix)
8 - Lowell Hales - Move Me (Kaste Remix)
9 - Carl B - Solitude (Original Mix)
10 - Ronski Speed, Stoneface & Terminal - Incognition (KDE Remix)
11 - Sean Tyas - Mirella (Sean Tyas Rework)
12 - Kenneth Thomas, Mike Skye - Varekai (Alt+F4's Blue Screen Remix)
13 - Alliance - Distant Planet (Original Mix)

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Do 13. Jul 2006, 08:01

Wow - was ein Rausch. :D

Also - was gibts diesmal schönes für Euch?

Als Starter gehts schön mit der neuen Tiesto straight nach vorn. Der Track ist sicherlich nicht jedermans Sache, ich habe auch zunächst mit mir gerungen. Eigentlich ist er schon arg kommerziell - aber ich mag alle seine Bestandteile. Vom Intro, über den klassichen Break zu den typischen "Tiesto-Schieber" Sounds - irgendwie ist alles doch gut.

Mit dabei ist diesmal auch endlich die neue M.I.K.E. - die war schon für das letzte Set geplant, aber bei 79 Minuten Laufzeit machte es keinen Sinn mehr noch einen Track draufquetschen zu wollen. Aber diesmal hat sie es dann rein geschafft. IMHO ein super Stück, typischer Progressiver Trance aus Belgien der mit seiner Blubbernden Baseline aber garantiert so manche Rückbank zum Schwingen bringen wird.

Achja - so nebenher hat Sean Tyas schon wieder das nächste "Meisterstück" abgeliefert (Track 2). Diesmal wieder in Form eines Remixes. Ich glaube der Mann ist jetzt zum 3. Mal in Folge mit drauf - nicht schlecht.

Wo wir bei "Residents" sind dann auch der Hinweis, das irgendwas aus dem Hause Monster Recordings auch wieder dabei ist. Ich glaube das Label abboniere ich bald. :lol:

Wer pure Synthiesounds mag, der sollte auf jedenfall die 12 abchecken.

Ich könnte vermutlich noch ne ganze Seite füllen, aber ich höre jetzt besser auf - ich mag sie einfach alle. :D

Hier ist die Tracklist, der Link zu Mixupload wie immer in meiner Signatur.

1 - Tiesto - He's A Pirate (Tiesto Orchestral Remix)
2 - Beam Ft. Michelle Aragon - Silent Tears (Sean Tyas Remix)
3 - Will B And Steve Allen - Alchera (Firestorm And Steve Allen Remix)
4 - N2O - Waterfall (Original Mix)
5 - Andy Bagguley - Sian (Frase Remix)
6 - Belmondo - Sunshine Dust (Original Mix)
7 - Soliquid, Frozen Pleasure - Myanmar Was Cloudless (Original Mix)
8 - Sensual Pleasure - Port of Senses (Samuelzone Remix)
9 - Mike Shiver, Marc Damon - Water Ripples (Mike Shiver's Catching Sun Mix)
10 - Peter Dafnous - Sweet Deception (Original Mix)
11 - Mr Sam - Insight feat. Kirsty Hawkshaw (T4L Deep Impact Remix)
12 - Niklas Harding And Redshift - Pagoda (Leon Bolier Remix)
13 - M.I.K.E. - Voices From The Inside (M.I.K.E.'s Proggresiva Mix)
14 - Dumonde - I Feel You (Original Mix)

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Mo 2. Okt 2006, 15:52

So, nach 2 Monaten gibts endlich wieder was Neues. Das Set ist diesmal sehr trancig geworden. Eigentlich ist kein einziges High-Energy-Monster dabei - vielleicht also etwas ungewohnt. Aber keine Angst, das nächste Set in die Richtung ist ebenfalls in der Pipeline, und wird innerhalb der nächsten 2-3 Wochen erscheinen.

Der Grund für diesen "Stilwechsel" ist ganz einfach - ich hab in den letzten Wochen einfach zu viele gute Trance Songs gehört. Da mußte einfach mal eine eigenständige Disc her.

Das soll jetzt aber nicht heißen, daß Ihr das Set meiden sollt. Ganz im Gegenteil, die Qualität ist wie immer 1a, und ich glaube es ist eine der besten Trackauswahlen der letzten Monate.


Also: Kühlen drink holen, am besten mit Blick auf den Sonnenuntergang, und dann einfach genießen. :-)

Mein persönliches Highlight dieses mal: Track 4. T4L - Maximus - seit Monaten gehyped, jetzt endlich verfügbar. 8)

Link wie immer in meiner Signatur.

Tracklist:
1. Nile - Ra (Original Mix)
2. Parker & Hansen - Let Me Be (Mike Koglin Remix)
3. Xtranova - The Way We Were (Original Mix)
4. T4L - Maximus
5. Adam Nickey - Perfect Destiny Pt.1 (Original Mix)
6. Kamil Polner - Ocean Waterfall (Original Mix)
7. Daniel Kandi - Breathe (Sunny Lax Remix)
8. Static Blue - Going Home (Original Mix)
9. Static Blue - Under The Sea (Original Mix)
10. Polner & Sender - Energy Sublimation (Original Mix)
11. Super8 - Get Off (Original Mix)
12. Nitrous Oxide - North Pole (Original Mix)
13. Orjan - Arctic Globe (Original Mix)

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Fr 10. Nov 2006, 17:40

So, und weiter gehts. 8)

Und diesmal gehts richtig zur Sache. War das letzte Set ja eher smooth, gehts diesmal von Anfang an in die Vollen. Zum Ende hin wage ich dann mal noch einen Ausritt in Richtung Progressive. Das dürfte vermutlich nicht mehr jedermanns Sache sein - aber ich find die Tracks einfach alle sehr geil. Manchmal muß es dann auch mal etwas härter zur Sache gehen (sagt Slaine auch immer.... :roll: .....)

Wie immer - Link im Footer. Enjoy!

1 - Terrafusion & Luminary vs. Smith & Pledger - Beyond Amsterdam (Bootleg)
2 - Sean Tyas - Pacifer (Original Mix)
3 - Icone - Invisible (Original Mix)
4 - Temple 1 - Eternal Light (Original Mix)
5 - Static Blue - Under The Sea (Ian Betts Mix)
6 - Talla 2XLC - Carry Me (Martin Roth Full On Trance Remix)
7 - Arksun - Arisen (Airbase Remix)
8 - John Marks - Do It Again (Ron van den Beuken Remix)
9 - Crusader - My House Is Your House 2006 (Alphazone Mix)
10 - Bubble Fish, G&M Project - Stars Of Ibiza (Sean Tyas Remix)
11 - Marzz - Orbiter (Mark Sherry's 2006 Outburst Mix)
12 - Vinylgroover, Andy Farley, The Red Hed - Hunter (Original Mix)
13 - E-Craig - Home (Dub Mix)

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Mo 4. Dez 2006, 22:25

OK, diesmal wieder die "normale" Variante. Eine nette Reise ins Trance-Wonderland und wieder zurück. Besonders bemerkenswert sind diesmal Mike Shiver und Jonas Steur die einmal mehr beweisen, daß Trance nicht immer gleich klingen muß. Die Steur hat fast eher was balearisches, und kommt IMHO einfach mal ziemlich genau 6 Monate zu spät (oder früh - wie man es halt sieht 8) )

Enjoy - link wie immer in der Sig.

1. Above & Beyond - Can't Sleep (Daniel Kandi Remix)
2. Kai Del Noi - Andromeda (Original Mix)
3. Thomas Datt - Evaporate (Stoneface & Terminal Mix)
4. K-DE - Soulfly
5. Re:Locate feat. Menno De Jong - Spirit (Original Mix)
6. Pesh - Threshold (Original Mix)
7. Brisky & Coleman - Heaven's Tears (Michael Tzukerman Remix)
8. Luke Terry - Oblivion
9. Sunny Lax - M.I.R.A. (Daniel Kandi Remix)
10. JFK vs. Genix - Die For You (Brisky And Reece Elliot Remix)
11. Mike Shiver - Morning Drive (Original Mix)
12. Aerium - Dolphins (Serenade remix)
13. Jonas Steur - Second Turn (Original Mix)

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Di 16. Sep 2008, 08:17

Es war einmal ein DJ. Der hatte irgendwie keinen Bock mehr, und die Zeit wurde immer knapper. Also beschloss er das Thema DJing einfach mal zu begraben und sich anderen Dingen zu widmen.

Dann war da so eine gewisse Vierfeier im Januar, bei der besagter DJ dann doch irgendwie seine Liebe für die Musik wieder entdeckte. Zwei Monate später entstand schon wieder das erste Set.

Moral von der Geschicht: Der Grimmi läßt das DJen nicht. 8)

Leider hatte ich in den vergangenen 3 Monaten keinen Upload Space. Das änderte sich glücklicherweise vor 2 Wochen, so daß Ihr jetzt auch wieder in den Genuss meiner DJ Künste kommen könnt.

Marble 09 / 2008 --- enjoy!

Tracklist:

1. Arnej - The Ones That Get Away
2. Andy Moor - Fake Awake (Ecomix)
3. Andy Duguid feat. Leah - Wasted
4. Kaskade - Angel On My Shoulder (EDX ReDub)
5. Filterheadz - Day At The Beach (Original Mix)
6. Syndica - Modes
7. Mr. Pit - Shana (Duderstadt Progressive Dub)
8. LavKastor - E3 (Adam Nickey Remix)
9. Andy Hunter feat. Mark Underdown - Stars (Giuseppe Ottaviani Dub)
10. The Thrillseekers feat. Fisher - The Last Time
11. Oceanlab - Miracle feat. Justine Suissa (Above & Beyond Club Mix)
12. Sundriver - Feel (Nitrous Oxide Remix)
13. Inertia - The System
14. DNS Project Pres. Whiteglow - Airbourne (Aly & Fila Remix)

Benutzeravatar
sYntiq
Resident
Beiträge: 396
Registriert: Di 26. Jun 2007, 23:00
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von sYntiq » Di 16. Sep 2008, 09:23

Schade das ich mich erst registrieren muss, bevor ich den Mix herunterladen kann.

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Mi 17. Sep 2008, 08:12

sYntiq hat geschrieben:Schade das ich mich erst registrieren muss, bevor ich den Mix herunterladen kann.
Ja, da hat Mixupload leider seine Regelungen etwas verschärft. Über Play kann man aber zumindest in einem Flash Player mal reinhören. Ggf. weiß man dann ob es einem überhaupt zu sagt, und der Aufwand der Registrierung lohnt.

Benutzeravatar
cebix
Stealth Insider 2004
Beiträge: 1293
Registriert: Di 9. Mär 2004, 00:00
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von cebix » Mi 17. Sep 2008, 09:23

Grimmi Meloni hat geschrieben:Dann war da so eine gewisse Vierfeier im Januar, bei der besagter DJ dann doch irgendwie seine Liebe für die Musik wieder entdeckte.
Hm, wie wär's mit einem kleinen DJ-Workshop auf der nächsten Vierfeier? Ich würde das gerne mal selbst probieren, aber meine Fähigkeiten beschränken sich momentan auf "Songs zur Playlist hinzufügen und auf Start klicken"...
踊るアホに見るアホ、同じアホなら踊らにゃ損々。

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Do 18. Sep 2008, 08:19

Klar, sowas könnte man sicherlich machen wenn genug Leute Interesse hätten. Behalte es mal im Hinterkopf, und lass es später dann mit auf die Agenda setzen.

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Fr 28. Nov 2008, 13:18

Und das ist das neue Set. Wie letztes mal schon, wieder etwas langsamer und progressiver. Ein paar euphorische Trancebomben habe ich aber wie immer auch an Bord.

Nebenher hatte ich übrigens vor ein paar Wochen auch ein Progressive House Set hochgeladen. Sehr chillig - kommt als Hintergrundmusik eigentlich immer gut an, und das Feedback von Freunden und Bekannten war bisher immer sehr positiv. Also - unbedingt reinhören.

hanzi
localhorst
Beiträge: 1383
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 23:00
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von hanzi » Di 21. Apr 2009, 21:14

Nun hab ich deine Sets auch mal entdeckt. Fette Nummer.
Oh, und du bist jetzt auf Last.FM

Feel free to edit..

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Mi 29. Apr 2009, 18:50

Und ab gehts wieder! Diesmal ordentlich trancig. Es waren ja noch einige Highlights vom Vierfeier Set in ein "offizielles" Set zu verpacken! :-)

Über den Podcast und das Player Widget auf meiner Homepage ist das Set ab sofort verfügbar. Über Mixupload hoffentlich in ein paar Stunden.

Wer Heatbeat auf der VF geil fand, sollte sich den Track danach hier im Set - "Dark Sun" - reinziehen. Da hat der liebe Ronski Speed mal wieder ganze Arbeit geleistet. Trance vom Feinsten mit einer Mega-Brettline in der Mitte. Hossa!
Mike Marble hat geschrieben:This one has it all: A nice vocalish progressive start, some decent trancers, serious floorburners and a mega happy ending. Enjoy!

1. Cosmic Gate feat. Tiff Lacey - Open Your Heart
2. Jerome Isma-Ae - Smile When You Kill Me
3. Those Usual Suspects - Shadows (Inpetto Instrumental Mix)
4. Ohmna featuring Nurlaila - Key of Life (MaRLo Remix)
5. Javah feat. Tiff Lacey - One By One 2009 (Jason van Wyk Remix)
6. Signum - Jewelery By Nature (M6 Remix)
7. Oliver Smith - Cirrus
8. True Form - The Getaway (Polarstate Remix)
9. Oceanlab feat. Justine Suissa - On A Good Day (Daniel Kandi Remix)
10. DJ Eco - Lost Angeles (Breakfast Remix)
11. Ehren Stowers - Solar Dreams (Mike Nichol Remix)
12. Heatbeat - Vergatron
13. Dennis Sheperd - Black Sun (Ronski Speed Remix)
14. Dereck Recay - Dream Way

rb3
Turnier-Champion ITG 2007
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 00:00

Beitrag von rb3 » Mi 29. Apr 2009, 20:48

das set ist der hammer, MOAR :D

Antworten

Zurück zu „Musik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast